Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum
Suchen & Finden  

Ausbildung zur Best Medical Practice in Ayurveda

Qualität vor Quantität

Oberste Maxime der Kurse ist eine hochqualitative Ausbildung durch erfahrene Dozenten!

Wir legen Wert auf optimale didaktische und praxisorientierte Vermittlung des Wissens an Kollegen, die fundierte Kenntnisse der ayurvedischen Medizin anstreben und eine gute Medizin, "best medical practice", am Patienten verfolgen.

Dies wird auch und vor allem erreicht durch:

  • begrenzte Teilnehmerzahl, praktischer Unterricht und Übungseinheiten in kleinen Gruppen.
  • Unterricht grundsätzlich durch zwei Dozenten, die sich in Persönlichkeit und Vermittlung von Lehrinhalten ergänzen.
  • Dadurch lebendiger, energetischer und abwechlungsreicher Unterricht, 
  • Erleben und Verstehen der ayurvedischen Konzepte durch Selbsterfahrung,
  • ayurvedische Pulsdiagnose als Grundlage zum "intuitiven" Erfassen ayurvedischer Prinzipien,
  • sinnvolle praktische Übungen.

Die Teilnehmer erhalten umfangreiche farbig gestaltete Kursunterlagen, die angenehm zu studieren sind und deshalb zum Nachschlagen und wiederholten Lesen inspirieren.

Die Lehrinhalte stellen erfahrungsgemäß den Schulmediziner wie den in Naturheilsystemen erfahrenen Kollegen zufrieden und bereichern beide Systeme grundlegend diagnostisch und therapeutisch.

Kompetenz durch Maharishi Ayurveda

Maharishi Ayurveda heißt "ganzheitlicher Ayurveda" und ist Markenname für kompetente Anwendung des ursprünglichen Wissens. Der Maharishi Ayurveda, als moderne Ganzheitsmedizin von Maharishi Mahesh Yogi (+ 2008) und den führenden Experten des Ayurveda und der vedischen Wissenschaft initiiert, hat weltweit Standards an Qualität und Vollständigkeit gesetzt. Dieser Markenname garantiert auch kompetente Anwendung aller vedischen Wissenszweige, Originalität, ständige Weiterentwicklung durch ein internationales Forschungsteam und Kompatibilität mit der modernen Naturwissenschaft.

Der Maharishi Ayurveda bietet ein vollständiges Paket für Prävention und Therapie akuter und chronischer Krankheiten an und wird in seiner Effizienz laufend wissenschaftich überprüft und weiterentwickelt. Dabei ist besonders wichtig: Alle verwendeten Therapien sind sanft, natürlich und in Einklang mit den alten vedischen Texten.

Anerkennung durch Landesärztekammern als zertifizierte Fortbildung

Weiter- und Fortbildungskurse für Ärzte der Deutschen Ayurveda Akademie sind von den Landesärztekammern im Rahmen des freiwilligen Fortbildungszertifikates anerkannt.

Stufenweise Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt in Stufen, die in sich abgeschlossen sind und für die jeweils ein Abschlusszertifikat nach Prüfung erteilt wird. Die in sich abgeschlossenen Ausbildungsstufen ermöglichen dem Kursteilnehmer einen sinnvollen schrittweisen Einstieg in die ayurvedische Medizin nach den Bedürfnissen seiner Ausrichtung in der Praxis. 

Hospitation und Unterstützung durch Mentoren

Ein ganz wesentliches Element der Ausbildung ist die erfolgreiche Anwendung des  gewonnenen Wissens in der Praxis zwischen den Kursen.  Dies wird erreicht durch

  • Erarbeitung eigener Fallbeispiele, 
  • der persönliche Kontakt zu den Dozenten
  • die Möglichkeit zur Hospitation und durch
  • die Unterstützung durch persönliche Mentoren
Kooperation mit angesehenen Ayurvedainstitutionen und Colleges

Mit dem All India Ayurveda Congress, dem bedeutendsten Ayurveda-Ärzteverband Indiens, der 500 000 Mitglieder vertritt, wurde eine Kooperation vereinbart.

Derzeit finden außerdem Verhandlungen mit Universitäten Indiens und Europas über Kooperationen und die Anerkennung der Post-Graduate-Ärzte-Ausbildung der Deutschen Ayurveda  Akademie und einen B.A.M.S Studiengang statt. Details werden in Kürze hier veröffentlicht. 

 

 

 

Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum