Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum
Suchen & Finden  

Dravya Guna- Heilpflanzen der ayurvedischen Medizin

Blüte von Saraca indica- Ashoka. Copyright Foto Dr. E. Schrott
Der heilende Klang der Pflanzen

Dravya Guna, das Wissen von den Pflanzen und ihren heilenden Wirkungen, ist eine der großen Gebiete der ayurvedischen Medizin. Sie verfügt über einen ungewöhnlich reichen Schatz an Heilpflanzen.

Indische Botaniker zählen über vierzigtausend Arten, wobei in den letzten Jahrzehnten etwa 8000 Pflanzenarten aufgrund veränderter Umweltbedingungen und der zunehmenden Verwendung von Herbiziden und Pestiziden im Landbau vom Aussterben bedroht sind oder bereits ausgestorben sind.

Es werden daher auch von Regierungsseite Anstrengungen unternommen, das wieder zunehmend als wertvoll erkannte Erbe der ayurvedischen Medizin, vor allem der Pflanzenheilmittel, zu schützen und zu rekultivieren.

Die hier vorgestellten Heilpflanzen der ayurvedischen Medizin sind eine kleine Auswahl aus einer Fülle von Pflanzen und Mineralien, die im Ayurveda einzeln und vor allem in Kombination in den ayurvedischen Mitteln verwendet werden. 

Das Lexikon auf dieser Internetseite ist noch im Aufbau, weitere Pflanzen werden nach und nach integriert.


Heilpflanzen und Präparate der Ayurvedischen Medizin- Umfassendes und professionelles digitales Lexikon für Heilberufe

Mit zahlreichen Summaries wissenschaftlicher Publikationen, detaillierter Beschreibung der Pflanzen, Angabe der Pflanzeninhaltstoffe (zum Teil mit chemischen Formeln) und ihrer bekannten Wirkungen, Indikationen und praktischen Anwendung.
Verknüpfung der Heilpflanzen mit traditionellen und modernen ayurvedischen Präparaten und Nahrungsergänzungsmitteln.

Dieses in seiner Art einzigartige und umfassende Lexikon der ayurvedischen Heilpflanzen und Präparate beschreibt über 800 Pflanzen und in der Vollversion mehr als 1300 ayurvedische Mittel. Die Pflanzen werden nach ayurvedischen und westlich-wissenschaftlichen Kriterien beschrieben und in mehreren Tausend Bildern dargestellt. Viele der Pflanzen sind auch in Europa verfügbar oder wachsen hier.
Die ayurvedischen Präparate schließen zahlreiche klassische Mittel- wie vom indischen Gesundheitsministerium ausgearbeitet- und die Maharishi Ayurveda – und Veda-Nahrungsergänzungsmittel ein.

Heilpflanzen und Ayurvedamittel sind vielfältig interaktiv verknüpft. Mittels Suchfunktion lassen sich umfangreiche und vielseitige Informationen gewinnen.

Autoren:

Dr. med. Ernst Schrott

ist Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie in Regensburg,
Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Ayurveda, Leiter der Deutschen Ayurveda Akademie und Vorstandsmitglied der European Ayurveda Medical Association (EURAMA)

Prof. Dr. Gandhidas S. Lavekar
ist Director des Central Council for Research in Ayurveda & Siddha.
Departmet of AYUSH, Ministry of Health &Family Welfare, Govt. of India

Prof. Dr. phil. James A. Duke
ist ehemaliger Botaniker am United States Department of Agriculture (USDA)

Klicken Sie hier oder auf das Bild und starten Sie damit eine kurze Videodarstellung der zahlreichen Möglichkeiten und umfassenden Inhalte des Programms

Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum