Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum
Suchen & Finden  

Acorus calamus- Vacha- Kalmus

Acorus calamus Copyright Dr. Ernst Schrott 2008

Vollständiger wissenschaftliche Name: Acorus calamus Linn.

Sanskrit Name: Vacha

Pflanzenfamilie: Araceae

Fundort: Weltweit verbreitet, Europa; Flüsse, Sumpfgebiete Indiens

Verwendete Pflanzenteile: Getrocknetes Rhizom, Öl

Dosis: 60-120 mg der Droge in Pulverform.

Botanik

Die in mehreren Arten vorkommende Pflanze wird 60 bis 100 cm hoch. Sie besitzt einen etwa daumendicken Wurzelstock (Rhizom), der einen dreikantigen Stängel ausbildet. Kleine grüne Blüten bilden einen kegelförmigen Kolben. Die ungestielten Blätter sind schwertförmig.

Es gibt drei Unterarten von Kalmus, von denen insbesondere die in Deutschland verkaufte kein beta-Asaron enthält. Der Gehalt an ätherischem Öl schwankt zwischen 1,7% und 8,7%. Der Gehalt an beta-Asaron schwankt zwischen 0 und 96% Anteil am ätherischen Öl.
Europäische, asiatische und nordamerikanische Unterarten weisen verschiedene Zusammensetzungen auf, wobei asiatischer Kalmus eher beruhigend, nordamerikanischer eher anregend wirkt. In Deutschland verkaufter Kalmus ist meist wenig oder nicht psychoaktiv.

Hauptwirkrichtung:

Hirntonikum, Antidepressivum, Shrotas reinigend, Lekhaniya, Stomachikum, Rasayana, Medhya-Rasayana, Tonikum (Balya), Tinnitus beruhigende Droge

Warnhinweis:

Kalmus sollte nicht zusammen mit MAO-Hemmern eingenommen werden. Nicht in der Schwangerschaft anwenden. Wegen des Beta-Asaron-Gehaltes (in europäischen Kalmusarten nur in Suren vorhanden) nicht über einen längeren Zeitraum anwenden.

Auszug aus: Dr. E. Schrott/ Dr. J. Duke/ Dr. G. S. Lavekar: Heilpflanzen und Präparate der ayurvedischen Medizin. Digitales Lexikon für Ärzte und Apotheker

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite und das Lesen der Inhalte ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker! Es wird keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen gegeben. Eine Haftung aus der Anwendung der gegebenen Information ist ausgeschlossen.   

 

Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum