Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum
Suchen & Finden  

Lawsonia inermis- madayantika

Lawsonia inermis- Foto Dr. Schrott

Vollständiger wissenschaftlicher Name: Lawsonia inermis Linn.

Sanskrit Name: madayantikā

Hindi: mēhanti, hēnā

Pflanzenfamilie: Lythraceae

Fundort: Afrika, Asien, Australien, Ganz Indien

Verwendete Pflanzenteile: Samen, Blätter, Rinde

Dosis: 5-10 ml Saft

Botanik

Lawsonia inermis (Henna) ist ein stark riechender, immergrüner, bis 6 m hoher Strauch oder Baum mit schmalen, spitzen Blättern, kleinen weißen oder rosafarbenen Blüten in Büscheln und blauschwarzen Früchten.

Hauptwirkrichtung

Samen, Blätter und Rinde werden unter anderem bei Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche und Kopfschmerzen, allgemein zum "Kühlen" von Hitzezuständen und zur Behandlung von Hautkrankheiten und gegen vorzeitiges Ergrauen der Haare eingesetzt. 

Auszug aus: Dr. E. Schrott/ Dr. J. Duke/ Dr. G. S. Lavekar: Heilpflanzen und Präparate der ayurvedischen Medizin. Digitales Lexikon Für Heilberufe

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite und das Lesen der Inhalte ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker! Es wird keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen gegeben. Eine Haftung aus der Anwendung der gegebenen Information ist ausgeschlossen.   

Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum