Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum
Suchen & Finden  
Der Klang der Farben in uns – Grundlagen der ayurvedischen Farbenlehre

Vortrag Dr. med. Ernst Schrott

(Auszug aus dem Buch E.Schrott: Ayurveda-Das Geheimnis Ihres Typs. Mosaik bei Goldmann; Grundlage des Vortrags)

Du wirst zu dem was du siehst
Adi Shankara - Vedischer Weiser

Grundlage der Farbenlehre nach ayurvedischen Prinzipien ist die Lehre von den drei Doshas. Vata, Pitta und Kapha sind die grundlegendsten Bioenergien der Natur. Sie unterliegen nicht nur allen Erscheinungsformen und Veränderungen der äußeren Natur, sondern steuern auch alle geistigen und körperlichen Funktionen unseres eigenen Organismus. Wir können sie vergleichen mit den drei Grundfarben des physikalischen Farbspektrums Rot, Blau und Grün, die die bunte Welt eines Fernsehbildes erzeugen. Sind diese drei Primärfarben harmonisch aufeinander abgestimmt, dann entsteht ein farblich ausgewogenes Bild. Wenn aber eine Farbe überhand nimmt, sagen wir Blau, dann wirkt das gesamte Bild blaustichig.

Mit den Doshas, den drei Klangfarben unseres Seins,  verhält es sich genau so. Sind sie harmonisch und ausgewogen, dann sind wir gesund. Wir fühlen uns wohl und besitzen eine natürliche und gesunde Ausstrahlung, die unserem Typ entspricht. Sind die Doshas aber aus dem Gleichgewicht, dann stimmt sozusagen die Farbabstimmung unserer Persönlichkeit nicht. Feinsinnige Menschen können diese Disharmonie nicht nur spüren, sondern auch sehen und wir selbst fühlen uns angespannt oder krank. Dieses Bild ist mehr als eine Analogie! Denn Blau, Rot und Grün sind die Klangfarben von Vata, Pitta und Kapha in der Natur. Die Eigenschaften, die wir bei der Betrachtung dieser Farben empfinden, entsprechen den Qualitäten der Doshas und treten in Resonanz mit diesen.

Grundlage dieser Vorstellung ist die Aufspaltung von weißem Licht in das bunte Spektrum der Farben. Licht ist aus ayurvedischer Sicht eine Form von Agni, der universellen Lebensflamme. Die Summe oder Mischung aller Lichtfarben oder der drei Grundfarben Rot, Grün und Blau ergibt wieder die Farbe Weiß. Rot, Grün und Blau sind innerhalb des Spektrums die Farben der drei Doshas. Es sind die drei Grundfarben der Doshas in der Natur. Die Farben- und Typenlehre erhält hierdurch eine faszinierende Logik und systematische Anwendbarkeit:

  • Farben helfen unseren Typ zu bestimmen.
  • Mit Farben können wir die besten Qualitäten unseres Typs zur Geltung bringen.
  • Mit Farben gleichen wir gezielt unsere Doshas aus und bringen damit unsere Psychophysiologie in Balance.
  • Richtig gewählte Farben stärken unsere Persönlichkeit, heben unser Selbstbewusstsein und unsere Ausstrahlung.
  • Sie sind Wegbereiter für Glück und Erfolg.
  • Farben heilen
Die Farben der Doshas bei Additiver Farbmischung (Copyright Dr. Schrott 2006- 2008)
Newsletter | Startseite | Wir über uns | Kontakt | Login | AGB | Impressum