Startseite | Wir über uns | Newsletter | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz
Suchen & Finden  

Maharishi Ayurveda Pulsdiagnose

Die Pulsdiagnose hat eine lange Tradition in der Ayurveda-Medizin und wird auch in den klassischen Texten beschrieben. Sie wurde aber bis vor wenigen Jahren nur noch von wenigen Meistern dieser Kunst beherrscht, da an den ayurvedischen Universitäten Indiens eine Systematik fehlte, sie zu verstehen und zu lehren. 

Die exakten Einzelheiten auf dem Gebiet der ayurvedischen Pulsdiagnose waren jedoch noch in einer Familie Südindiens bewahrt worden. Dr. Ramanuja Raju aus Hyderabad, dessen Vorfahren selbst schon lange in der Vedischen Heilkunst bewandert waren, hatte Jahrzehnte lang die Ausbildung von westlichen Ärzten im Maharishi Ayur-Veda durchgeführt und dabei die ayurvedische Pulsdiagnose so weit verfeinert und systematisiert, dass sie heute von jedem Arzt, ja sogar von medizinischen Laien erlernt werden kann.

Wenn man dieses Wissen – die Lehre vom Puls (Nadi vigyan) - studiert hat, gelingt es dem Fachmann mit fast an wissenschaftlicher Klarheit und Präzision grenzender Genauigkeit, durch ein paar Fingergriffe die Verfassung des gesamten Körpersystems im ayurvedischen Puls zu fühlen.

 

Startseite | Wir über uns | Newsletter | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz