Startseite | Wir über uns | Newsletter | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz
Suchen & Finden  

Integrative Medizin Kongress 19.-20. Juni 2010 in München

Vortrag Dr. med. Ernst Schrott- Regensburg

Vorbeugen und Heilen mit ayurvedischer Medizin

Ayurveda gilt als die Heilkunst echter Prävention und sie hat vor allem für chronische Krankheiten interessante Konzepte und bemerkenswerte Heilerfolge. 30 Jahre Ayurveda im Westen zeigen: Schulmedizin und Naturmedizin können sich ideal ergänzen. Die Wissenschaftsmedizin sucht die Ursachen und die Therapie von Krankheiten im Detail, im Organ, der Zelle, auf molekularer Ebene. Sie hat hier zweifellos wertvolle Ansätze und Therapien entwickelt, kann mit hochentwickelten Geräten präzise diagnostizieren und punktuell therapieren, aber sie hat den Blick für das Ganze verloren. Viele Therapien sind nur symptomorientiert, die wahre Ursache wird entweder gar nicht hinterfragt oder nicht erkannt. Die moderne Medizin wird viel vollständiger, effektiver und vor allem auch kostengünstiger, wenn es durch ein ganzheitliches Betrachtungssystem von Mensch, Natur und Kosmos ergänzt wird. Der Ayurveda liefert hier das ideale Konzept. Er ist übrigens auch die Wiege der westlichen Medizin. Hippokrates, auf den der westliche Arzt noch heute seinen Eid schwört, war ein Gelehrter der ayurvedischen Medizin.

Der Vortrag führt in die wichtigsten Grundlagen der ayurvedischen Medizin ein, zeigt an Fallbeispielen die Anwendungsmöglichkeiten der ayurvedischen Medizin in der täglichen Praxis auf und berichtet über wissenschaftliche Studien zur Prävention mit Ayurveda.

http://www.integrativemedizinkongress.de

Vita

Dr. med Ernst Schrott praktiziert seit 1984 als niedergelassener Arzt für Naturheilverfahren und Homöopathie in Regensburg. Seine Ausbildung in ayurvedischer Medizin erhielt er bei führenden Ayurveda-Ärzten Indiens. Dr. Schrott ist Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Ayurveda, Leiter der Deutschen Ayurveda-Akademie, die Heilberufe in Ayurveda ausbildet. Er ist außerdem Gründungsmitglied und Secretary der European Ayurveda Medical Association (EURAMA) sowie Fakultätsmitglied der Maharishi University of Vedic Medicine, Zürich, bei der ein anerkanntes Bachelor – und Masterstudium möglich ist. Dr. Schrott ist Autor zahlreicher Publikationen und Bestseller über Ayurveda.

 

Startseite | Wir über uns | Newsletter | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz