Caraka Saṃhitā Studiengruppe

Ab 7. Januar 2023  |  Samstags 9 – 10:30 Uhr live oder als Videoaufzeichnung

XXXXXXX XXXX XXXXXXXXX XXX XXXXXXXX XX XXXXX XXX XXXXXXXX XXXXXX XXXXXXX XXXXX XXXXXXX XXXXXX XXXXX XXX XXXXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XXXX XXXXXXX XXXXXXX XXX XXXXXX XXX XXXXXXXX XXXXXX XXXXXXX XXXXX XXXXXXX XXXXXX XXXXX XXX XXXXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XXXX XXXXXXX XXXXXXX XXX XXXXXX XXX XXXXXXXX XXXXXX XXXXXXX XXXXX XXXXXXX XXXXXX XXXXX XXX XXXXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XXXX XXXXXXX XXXXXXX XXX XXXXXX XXX XXXXXXXX XXXXXX XXXXXXX XXXXX XXXXXXX XXXXXX XXXXX XXX XXXXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XXXX XXXXXXX XXXXXXX XXX XXXXXXXXXXX XXX XXX XXX XXX XX XXX XXXXX XXX XXXX

XXXXX 

XXXXXXXX der ayurvedischen Pulsdiagnose verbessern Sie Ihre Diagnosestellung signifikant. Sie werden in die Lage versetzt zugrunde­liegende Kranhkeits­ursachen zu erkennen, denn im Pulsschlag befinden sich alle relevanten Informationen des gesamte Geist-Körper-System. Mittels drei Fingern am Puls, dem entsprechenden Wissen und etwas Übung lassen sich diese Informationen lesen. Feinste Ungleichgewichte oder Störungen – die zumeist am Anfang einer Krankheit stehen – lassen sich erfühlen und einordnen. Mit entspre

XXXXXXXX

XXXXXXXXXXX ayurvedisches Wissen, welches Sie auf diesem Kurs erlernen, ist ein lebendiges Wissen: bereits nach dem ersten Kurswochenende können Sie es sofort praktisch anwenden. Es wird Ihnen leicht fallen das Erlernte in der angenehmen und kollegialen Kursatmosphäre zu verinnerlichen und in Ihr

xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxx xxxx xxxxxx xx xxx xxxxxx xxxx xxxxxxxx xxx xx xxxx xxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxxx xxx xxx xxxxxxx xxxxx xxxxxxx xxxxxxx xxxxxx xxx xxxx xxxx

Die einzige deutsch­e Lehr­einrichtung, die dieses Wissen lehrt

Die Pulsdiagnose hat eine lange Tradition in der Ayurveda-Medizin. Die subtile Methode, die auch das Erfühlen der Subdoshas (unter­geordnete, grund­legenden Regel­kräfte), Dhatus (Körpergewebe) und weiterer ayur­vedischer Prinzipien beinhaltet, wurde in der Familien-Traditionen von Dr. Ramanuja Raju bewahrt. Dr. Raju war für lange Zeit Berater des indischen Gesundheits­ministeriums und hat mehr als 1.000 westliche Ärzte in ayurvedischer Pulsdiagnostik ausgebildet. Mit Unter­stützung des vedischen Gelehrten Maharishi Mahesh Yogi wurde die Pulsdiagnose systematisiert, pädagogisch aufbereitet und in Aus­bildungs­­kursen für Ärzte weltweit gelehrt. Diese spezielle Puls­­dia­gnose, die Ihnen als Arzt überaus wertvolle Einblicke in den Zustand Ihrer Patienten gibt, ist ein Kern­element der Maharishi Ayurveda-Ausbildung und ein wunderbares Instrument ärztlicher Kunst.

 

Warum „Maharishi Ayurveda”?

Wir lehren den Maharishi Ayurveda, weil er den höchsten Standard bezüglich Authentizität und Qualität bietet. Dies wurde vom All India Ayurvedic Congress – der über 400.000 indische Ayurveda-Ärzte vertritt – offiziell bestätigt. 2019 würdigte die indische Regierung und das AYUSH-Ministerium die Verdienste Maharishi Mahesh Yogis im Bereich des Ayurveda. Die Deutsche Ayurveda Akademie ist derzeit die einzige deutsch­e Lehr­einrichtung, an der Sie diese ursprüng­liche und umfassende Form der Puls­diagnose und Ayurveda-Medizin erlernen können. Auf dieses hohe Maß an Qualität sind wir stolz und fühlen uns der Tradition verpflichtet die Reinheit des ayurvedischen Wissens weiterzugeben.

Kai Figdor

Kai Figdor ist Heilpraktiker für Psychotherapie und wurde an der Deutschen Ayurveda Akademie in Pulsdiagnose und Phytotherapie ausgebildet. Kai Figdor widmet sich seit mehr als 30 Jahren den alten indischen Texten des Ayurveda und der philosophischen Systeme, praktiziert Yoga und Meditation und lehrt Ayurveda über Online-Seminare. Er arbeitet gemeinsam mit seiner Partnerin Sylvia Heil (Heilpraktikerin und Hebamme, Ayurveda-Fortbildung an der Deutschen Ayurveda Akademie). 

„Mein Blickwinkel auf den Ayurveda ist aus der philosophischen Richtung. Heutzutage haben wir den Ayurveda im Westen und auch größtenteils in Indien in das westliche wissenschaftliche Denkmuster hineingezogen. Was sicherlich auch notwendig gewesen ist um den Ayurveda überhaupt etablieren zu können. Jedoch ist der Kern des alten Ayurveda, ohne es zu bemerken, immer weiter in den Hintergrund gedrängt worden. Durch meine Arbeit mit den alten Texten des Ayurveda und anderen alten indischen Schriften möchte ich wieder zu mehr Bewusstheit im Umgang mit sich Selbst und Patienten beitragen.”

Dr. med. Wolfgang Schachinger

Dr. Schachinger ist Leiter der Deutschen Ayurveda Akademie, im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Ayurveda, ärztlicher Leiter des „soma”-Zentrums für Maharishi Ayurveda und ganzheitliche Medizin in Geboltskirchen, Österreich und Arzt für Allgemeinmedizin. 

Dr. Schachinger ist Mitinitiator der European Ayurveda Medical Association (EURAMA), ein europäisch-akademisches Gremium von Ayurveda-Ärzten und Wissenschaftlern, die eine Brücke zwischen Ayurveda und moderner Medizin in Europa schlagen möchten und hierfür Forschung und Lehre der ayurvedischen Medizin auf eine akademische Basis stellen.

„Der Ayurveda ist das Größte was ich als Ergänzung zum Medizinstudium lernen konnte. Es ist einfach wunderbar diese gesundheitsorientierte Medizin täglich ausüben zu können.“

.

XXXXXX Teil 1 beginnt am 07.01.2023, wöchentlich 09:00 – 10:30 Uhr.
22 Termine

+ Videos zeigen auf dieser Seite.

XXX Anmeldeschluss für Teil 1 angeben? Teil 2? Teil 3?XXXXXXXXX

Zugang zu unserem Qualitätszirkel

Nach Abschluss der Ayurveda-Ausbildung haben Sie automatisch Zugang zu unseren kostenfreien Experten-Webinaren. Diese finden 3x im Jahr statt. Dadurch können Sie mit unseren Dozenten und den anderen Absolventen und Absolventinnen in Kontakt bleiben, Erfahrungen austauschen und Patientenfälle gemeinsam besprechen – alles bequem von zu hause aus via Videokonferenz.

Die Experten-Webinare sind dank der finanziellen Unterstützung durch Maharishi Ayurveda Europe B.V. kostenfrei.

XXX man muss auswählen können zu welchen Teilen man sich anmeldet (da stehen dann auch die Kosten)

XXX Redirect-Seite?XXXX

XXX Anmeldeschluss? XXXX

xxxx Kai soll dann die eMail-Adresse, die das Formular versendet, in seine Whitelist setzen. XXXX  

Wichtig: Hinweis: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie ein, dass Ihre Daten durch die Deutsche Ayurveda Akademie und Kai Figdor zwecks Auftragserfüllung verarbeitet werden.

 

Anmeldung

Ich melde mich zu folgenden Teilen an:

Möchten Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren? (Wenn sie ihn bereits abonniert haben wählen Sie bitte „ja”)

Unsere Philosophie:
Qualität vor Quantität; Aus­bil­dung durch er­fah­rene Ärzte!

Komplementärmedizin:
Ayurveda gilt als perfekte Ergänzung – aber was macht ihn so besonders?

Im Portrait: 
Die Deutsche Ayurveda Akademie stellt sich und ihre Dozenten vor.